Cosa Kosmetik

Ein tolles Paket kam von Cosa Kosmetik zum Testen an. Cosa Kosmetik macht Tierversuchsfreie Kosmetik, was wir sehr gut finden. 

Wie entstand Cosa Kosmetik? Zwei Freundinnen kannten sich seit ihrer Kindheit und die Liebe zu den Tieren teilten sie. Da die tägliche pflege des Körpers zum Alltag gehörte, aber leider noch viel zu viel Kosmetik an Tieren getestet wird, stiegen sie auf Tierversuchsfreie Kosmetik um. Zahlreiche Betriebe verzichten in der Zwischenzeit bei der Herstellung ihrer Produkte auf die versuche an Tieren. 

Die beiden Freundinnen freuen sich das sie mit Cosa Kosmetik nicht nur ihr anliegen unterbringen konnten, sondern auch einen großen Teil dazu beitragen konnten, das die Welt wieder ein bisschen Tierversuchsfreier wird. 

 

 

 

Unser erstes Produkt welches wir getestet haben wir der Lip-balm. 

Er macht die Lippen sofort spürbar weicher und glättet die rissigen stellen. Nach dem auftragen glänzen die Lippen sehr schön.

 

 

 

Die Zahncreme riecht sehr nach Minze. Anfangs ist sie etwas gewöhnungsbedürftig, durch die ungewohnte Konsistenz, sie ist eher "glitschig". 

Nach dem Zähneputzen hat man den frischen Minze-Geschmack im Mund, aber dennoch einen etwas mehligen Nachgeschmack an den man sich aber sehr schnell gewöhnt.

Die perfekten Reisebegleiter sind die vier Produkte. Die Hand und Bodylotion wurde von uns zuerst getestet, der Geruch nach Melone ist sehr erfrischen. Die Bodylotion ist sehr angenehm auf der Haut und die ist sofort spürbar weicher. 

 

Das Hair & Body wash mit dem Green Citrus Duft, riecht sehr intensiv und sehr fruchtig. Die Haare kann man nach dem waschen super durch kämmen, ohne starkes ziepen. Die Haare fühlten sich danach leider etwas strohig an, was aber durch den Shave & Conditioner mit dem Orangen Duft, wieder weich gemacht wurde. Die Haare fühlten sich sehr weich an. Auch der Duft war wieder super intensiv. 

 

Das Arnika Gel mit dem Lavendel Duft lässt sich sehr gut verteilen und riecht ebenfalls sehr intensiv. Es kühlt die Haut sofort und ist ein kleines Wundermittel, welches man für viele verschiedene Probleme wie Schwellungen, Stiche uvm verwenden kann. 

 

 

Die Holz-Zahnbürste wurde aus Bambus hergestellt. Sie erfüllt ihren zweck genauso wie eine herkömmliche Zahnbürste, hat aber den vorteil das man weiß das dafür kein Tier leiden musste. 

Uns hat Cosa Kosmetik überzeugt und wir werden unsere nächsten Kosmetik-Produkte bewusster einkaufen. Die Produkte sind nicht nur Tierversuchsfrei, sonder erfüllen ihren zweck und duften super.

Die Produkte sind alle weiter zu empfehlen. 

 

http://www.cosa-kosmetik.com/

https://www.facebook.com/cosaKosmetik/?fref=ts

Kommentar schreiben

Kommentare: 0