IngwerTRINK

Der IngwerTRINK von Kloster Kitchen ist mal was ganz anderes. Nicht wie gewohnt eine normale Limo die man mal eben runter leert, nein, der IngwerTRINK ist scharf, süß und hat dazu auch noch Biss. 

Er besteht aus Wasser in dem ganz viele kleine Ingwer-Stückchen schwimmen, verfeinert mit Agavensirup und mit Zitrone und einer Prise Salz abgerundet.  Der Ingwer wird von Hand geschält und kommt von einem komplett Biologischen Anbau.

Anfangs waren wir etwas skeptisch, das wir das so noch nirgends gehört hatte. Die empfohlene Trinkmenge sind 2 cl pro Tag, also testen wir das auch so. 

In Unsere kleinen Becherchen füllten wir jeweils 2 cl des IngwerTRINKS. Man sah die kleinen Ingwer-Stückchen im Becher. Unser kleinen alkoholfreien "Schnaps" testeten wir erst vorsichtig und merkten direkt das er gut scharf ist. Die Stücke sind bissfest. 

Wir probierten ein Paar verschiedene Dinge aus. Wir haben ein Schuss in unsere Cocktails, in Säfte, mit Wasser aufgefüllt und in unsere Smoothies. 

Der IngwerTRINK zusammen mit sprudeligem Wasser schmeckt wie eine Ingwer-Limo. Frisch und nicht zu Stark. In den restlichen Sachen fanden wir ihn auch sehr lecker, er hat den Getränken den fehlenden Pfiff gegeben. Er belebt einen und macht einen wirklich wach, daher sind jeden morgen 2 cl perfekt um aufgeweckt in den Tag zu starten. 

 

 

Wir bedanken uns bei dem Team von Kloster Kitchen, welches und diesen Test ermöglicht hat. 

 

https://www.klosterkitchen.com/de/

https://www.facebook.com/ingwertrink/?fref=ts

Kommentar schreiben

Kommentare: 0